Donnerstag, 31. Juli 2014

Jetzt ist der Junge schon 2

Nach dem ersten Geburtstagsshirt für meinen Sohn war mir eigentlich schon klar, dass das nicht das einzige seiner Art bleiben würde. Das Shirt mit der 1 habe ich meinem Sohn im vergangenen Jahr auch bevorzugt angezogen und schon im Dezember wusste ich, wie das 2. Shirt aussehen würde. 

Ich hatte den "Good old Time"-Jersey für einen Wickelbody bestellt, den ich für ein Dezemberbaby im Freundeskreis genäht habe. In weiser Voraussicht habe ich gleich etwas mehr bestellt. Beim Nähen des Bodys kam mir dann bereits die Idee mit der Tanksäule. Ich musste mich dann noch 6 Monate zusammenreißen, um nicht gleich loszunähen. 


Genäht habe ich wieder das Shirt 4/2013 in Gr. 92 diesmal mit gekürzten Ärmeln. Ich bin mal gespannt, ob es das ganze Jahr passen wird. Das erste Geburtstagsshirt haben wir noch bis Juni getragen (also der Sohn). Danach fand ich die 1 einfach nicht mehr angemessen und die Ärmel wurden langsam etwas kurz. Und außerdem bin ich jetzt schon ganz ungeduldig, welches Design sich Bora in den nächsten 6 Monaten ausdenken wird, um mich für das nächste Shirt zu inspirieren. 
Dass der "Schlauch" nicht lange ganz bleiben würde, hatte ich irgendwie schon geahnt. Um dem Vorzubeugen hatte ich extra einen Knoten ans Ende gemacht, damit er nicht so schnell durch die Naht rutschen würde. Am Ende brauchte es aber nur einen beherzten Ruck und schon war der "Schlauch" befreit und der Sohn hat ein neues Spielzeug... Jetzt baumelt der "Schlauch" eben frei. Wenn das dem Jungen besser gefällt, soll mir das recht sein. 

Kommentare:

  1. Tolles Shirt! Und eine super Idee mit der Tanksäule! Alles Gute deinem Großen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein cooles Shirt ist das geworden! Bei uns gibt es ja auch bald einen zweiten Geburtstag zu feiern, aber die Tradition mit den Shirts haben wir (noch) nicht begonnen - die ältere Schwester kriegt allerdings immer ein Geburtstagskleid, ohne Zahl zwar, aber eben ein besonderes Kleid...
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.