Samstag, 10. August 2013

minnies nicht mehr allein

Ich muss gestehen, dass mich die Frage mit dem Zelt dann doch nicht locker ließ und ich nicht mehr entspannt nähen konnte, bevor es wieder im Sack verstaut war. Bevor ich das tat, schnitt ich noch großzügig etwas vom Stoff heraus. So passte es auch gleich viel besser und ich habe direkt einen kleinen Vorrat für die nächsten Projekte. Denn auch, wenn der Stoff über die Jahre nicht fleckenlos geblieben ist, so haben die genähte Werke doch einen ganz besonderen Charakter. Und genau diesen mag ich am allerliebsten an meinem äh dem neuen Knautsch-Fotobuch meines Sohnes.
Am Ende sind fast alle verwendeten Materialien vom Zelt. Ich habe mich fast schon etwas geärgert, dass ich im Cover ein gekauftes Webband zwischengefasst habe. Aber seht selbst:
Vorderseite mit appliziertem Hund
Innen ganz schlicht
Das orangene Band ist von einem alten Pulli von mir.
Rückseite auch ganz schlicht
Ich kann das eBook von Tanja sehr empfehlen. Es sind zwar recht viele Einzelschritte,besonders, wenn man ungeduldig ist und es nicht erwarten kann, das fertige Werk in den Händen zu halten. Aber der Aufwand lohnt sich. Es empfiehlt sich außerdem, ausreichend Stylefix im Haus zu haben. Das erleichtert die Arbeit ungemein.

Kommentare:

  1. Das ist aber eine tolle Idee!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Buch steht auch noch auf meiner To-do-Liste. Meine Matilda hat im September ihren 1. Geburtstag, da soll es eigentlich auch mit auf den Geburtstagstisch.. Aber ob ich das schaffe? Aber du motivierst mich hier ungemein, ich werde glaube ich gleich mal nach Stoffen schauen. :-)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei uns stand das eigentlich auch auf dem Plan für den 1. Geburtstag, aber geschafft hatte ich es nicht. Aber als die zukünftige Erzieherin meinte, man solle den Kindern ein Fotoalbum mitgeben, da war ich natürlich unheimlich motiviert und alle anderen Projekte wurden hinten angestellt. :-)

      Löschen
  3. wirklich eine tolle Idee mit stoff außenrum...Ein fotobüchlein ist schon was feines zum mitgeben für die Kleinen. Mein Nähtalent ist leider recht bescheiden, so dass ich nur ein einfaches Minifotobuch bei Pixum gemacht hatte, ist trotzdem gut angekommen :) Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.