Sonntag, 7. April 2013

SWAP-Sunday #7: mein Plan für April

Okay, meinen langfristigen Plan habe ich irgendwie aufgegeben und ich entscheide einfach jeden Monat, was ich als nächstes nähen möchte. Natürlich behalte ich dabei das große Ganze im Hinterkopf, um nicht zu vergessen, dass auch das neue Kleidungsstück mit den alten kombinierbar sein soll.

Ob das mit meinem April-Projekt aber klappt? Ich weiß es noch nicht. Aber ich weiß, dass ich danach um eine Erfahrung reicher sein werde, denn: ich nähe Karos!


Eigentlich wollte ich mir diese Zeitung gar nicht kaufen, weil ich bereits im letzten Jahr die Frühlingsausgabe gekauft hatte und daraus noch nichts genäht habe. Aber wenn man auf seinem Spaziergang in den Kiosk geht, um "nur mal zu gucken", dann kann so etwas schon mal passieren.

Gekauft habe ich die Zeitung dann auch wegen der Carmenbluse, die ich nun in diesem Monat nähen möchte.
Dass ich für mein Modell einen Karostoff, wie abgebildet, gewählt habe, ist eigentlich Zufall. Als ich das Nähkontor mit der Absicht, einen Meter weich fließenden Baumwollstoff kaufen zu wollen, betrat, wusste ich gar nicht mehr, dass das Beispielbild so aussah.

Der Stoff passt vielleicht nicht zu 100% zu meinem Farbschema, aber ich denke, er passt dennoch gut in meine vorhandene Garderobe. Und wenn ich das mit den Karos nicht so gut hinbekomme, dann passt das Shirt auf jeden Fall gut zu meiner Freizeitgarderobe ;-)

Ansonsten ist meine Nählust aufgrund des ausbleibenden Frühlings etwas gehemmt, aber wem erzähl ich das...

1 Kommentar:

  1. Interessant! Das Heft hab ich auch hier. Hab es schon x-Mal durchgeblättert, aber diese Bluse noch nie gesehen...

    Ich bin gespannt auf das Resultat!

    LG, Tina

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.