Montag, 5. November 2012

Cap Craft-Along Teil 4 von 4: Meine Mütze und ich

Ich bin sehr froh, an der Aktion teilgenommen zu haben. Meine Mütze gefällt mir sehr gut und ich finde das Gefühl großartig, jeden Tag etwas Selbstgemachtes zu tragen. Das gilt zwar auch für die Taschen, die ich besitze, aber bei einer Mütze, einer Jacke oder einem Rock ist es irgendwie noch etwas anderes und so trage ich meine Mütze eigentlich seit sie fertig ist jedes Mal, wenn ich das Haus verlasse. Auch wenn es in Berlin gerade wieder so warm ist, dass ich auf dem Balkon die Wäsche aufhängen kann ohne Jacke und abgefrorener Finger.

Es gibt nur eins, was ich an meiner Mütze etwas sonderbar finde. Also sie sitzt relativ fest. Jetzt nicht so, dass ich davon Kopfschmerzen bekäme oder sie unbequem zu tragen wäre. Aber wenn ich sie absetze, habe ich immer das Muster des Bündchens auf der Stirn. Das ist irgendwie nervig. Aber andererseits bin ich daran von meinem Fahrradhelm gewöhnt und somit tut dies meiner Liebe zur Mütze keinen Abbruch.

Das Bild entstand bereits vor etwas mehr als einer Woche beim samstäglichen Brötchenkauf.

Und auch meine Minimütze ist fertig geworden. Allerdings ist diese etwas mehr "mini", als Hellas Exemplar für ihr Söhnchen ;-) Damit sich das Porto in Relation zur grandiosen Spendesumme von 30 Cent je Mützenflasche auch lohnt, werde ich noch mehr kleine Mützchen stricken. Mal sehen wie viele ich noch schaffe neben den ganzen anderen Projekten, die mir so vorschweben.


Die gesammelten Mützenträger finden sich wieder bei Hella zusammen. Und nun freu ich mich, dass wir alle mit einem warmen Köpfchen durch den Winter kommen.
  

Kommentare:

  1. Schön, deine Mütze! Und so stilvoll in Szene gesetzt vor dem bunten Herbstlaub und dem grünen Haus!
    Ich drück die Daumen, dass das Bündchen auf Dauer nicht nervt - irgendwas von zu engem Bündchen hab ich eben schon mal gelesen...
    Fröhlich grünen Winter wünsch ich!

    Petra

    AntwortenLöschen
  2. noch ein toller wurm! und ein würmchen! ich finde es toll, dass du beim großen stricken mitmachst - ich hoffe ich schaffe es auch bis anfang dezember ein paar mini-mützchen zu machen!

    lg
    Katie

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Mütze passt so wunderschön zu deinen Haaren.
    Grüße Kaddaa

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir auch sehr gut, "unsere" Mütze in grün. Zu der Frage des Bündchens habe ich gerade schon in meinem Blog etwas geschrieben, aber hier schaust Du sicher eher vorbei - also, ich habe sogar nur mit 72 Maschen gestrickt und stricke sehr fest, habe allerdings auch eine deutlich dickere Wolle als es die Strickanleitung vorsieht. Ich habe das Bündchen mit 6,5-er Nadeln gestrickt, das war schon ganz schön dick. Dafür sitzt es jetzt aber auch angenehm - nicht zu fest, nicht zu locker.

    Aber vielleicht "leiert" Dein Bündchen ja auch noch ein bißchen aus. Du kannst die Mütze ja mal waschen und dann voooorsichtig ein wenig dehnen (oh je, hoffentlich ist das jetzt kein Tipp, für den mich die Leute, die vom Stricken was verstehen, gleich steinigen...)

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbe, tolles Modell, tolle Trägerin ;) Steht Dir prima und wie man sieht, zaubert sie Dir gleich ein Lächeln ins Gesicht! Und das Problem mit den Bündchen auf der Stirn hab ich auch immer. Wir haben bestimmt eben sensible und geschmeidige Haut ;)
    Die Minimützchen sind echt soooo cool! Hast Du die so einfach drauf losgestrickt oder nach Anleitung?
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessi,
      vielen Dank für die Blumen :-)
      Das grüne Mützchen habe ich irgendwie versucht nach der Anleitung für die große zu stricken und mir beim Rundstricken fast die Finger verknotet. Für die gelbe Mütze habe ich einfach die Anleitung von Innocent fürs Große Stricken befolgt. Die wird quasi flach gestrickt und dann zur Mütze genäht.

      Löschen
  6. Ganz klasse :) auch die Mini-Mützen....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr gut. Ja es ist wirklich schon mit selbst gemachten Sachen rum zu laufen.
    Lg Levje

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.