Montag, 15. Oktober 2012

Cap Craft Alonge Teil 2: Meine Wahl

Okay, meine Wahl stand ja eigentlich schon fest, da ich die Anleitung extra dafür gekauft habe, aber die Modelle der anderen haben meine Entscheidung ein wenig ins Wanken gebracht. Da das aber bestimmt nicht die letzte Mütze sein wird, werte ich die Sammlung von letzter Woche einfach mal als Inspirationsquell :-)

Ich werde also Aesderina von Jane Richmond, welche im Übrigen auch eine tolle Anleitung für eine Kinderjacke im Angebot hat, stricken. Diese Entscheidung war demnach kein Problem. Schwieriger war dann die Farbwahl. Ursprünglich wollte ich wieder bei Lanade bestellen. Und zwar Big Merino. Allerdings gab es da vor kurzem eine Rabattaktion, welche den Bestand wohl etwas geschmälert hatte. Die Farbe, die mir so vorschwebte, war aber ohnehin nicht dabei und so ereignete es sich, dass ich mal wieder vor Ort einen mir bekannten Stoffladen aufsuchte, der auch Wolle führte. Bisher war das für mich ja kein Thema. Ich bin zwar mal an der Wolle vorbeigeschlichen, aber ohne entsprechendes Geschick wurde ich dort bisher noch nicht zum Kauf verführt ;-) Hach, das war ein wirklich toller Ausflug. Zum ersten Mal seit der Geburt meines Sohnes schwang ich meinen Hintern mal wieder aufs Fahrrad. Solange der Junge nicht sitzen kann, sind Fahrradausflüge wohl eher selten. Aber egal, ich schweife ab...

Ich war auf der Suche nach "Worsted Weight Yarn". Dies entspricht wohl einer Maschenprobe von 16 Maschen und 21,5 Reihen. Ich fand dann "Champ" von ONline. Der Beschreibung nach müsste das das Pendant zur Big Merino von Drops sein. Den Farbton würde ich Pistazie nennen. Wenn meine Sachen nicht dazu passen werden, nähe ich einfach neue. Ha ha. ;-)


Wie man auf dem Bild sehen kann, habe ich schon mal eine Maschenprobe gemacht. Die Wolle strickt sich so gut, dass es mir geradezu in den Fingern juckt. Wahrscheinlich werde ich nächste Woche bereits fertig sein. Ach nein, ich vergaß: ich habe ja einen 12 Wochen alten süßen Fratz, der da auch noch ein Wort mitzureden hat.

Generell denke ich aber, dass die Mütze ein Selbstgänger ist, wie Hella so schön sagt. Meine Anleitung ist in englischer Sprache, aber eine erste Sichtung ergab, dass ich wohl nicht das Wörterbuch zücken muss. Mir scheint, es wird recht einfach. Mal sehen, was ich beim 3. Teil dazu zu sagen habe.

Und jetzt gucke ich mal bei Hella, für was die anderen Mitstreiter sich so entschieden haben und ob vielleicht noch mehr Strickliesl zusammengekommen sind.

Kommentare:

  1. Hallo, wow die Farbe ist echt toll.
    Ich bin auf deine fertige Mütze gespannt.

    LG Levje

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr gespannt, deinetwillen ist auch echt toll! Liebe Grüße, Ka.Ho.

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Farbe hast du da :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe für die du dich entschieden hast, ist wirklich toll! Irgendwie pastellig, aber doch nicht zu hell, wunderschön...
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  5. Das Modell sieht auch super aus und die Wolle ist bestimmt super geschmeidig, so wie es auf dem Bild rüberkommt. Dann drück ich mal die Daumen, dass Dein süßer Fratz Dein Projekt positiv unterstützt und Du gut vorankommst ;) Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Farbton - viel Spaß beim stricken.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Wolle! Bei dem Modell habe ich nicht so genau hingeschaut - ist das die vielgerühmte Wurm-Mütze? Sieht für mich sehr ähnlich aus bis auf das Bündchen. Oder vertue ich mich da?
    Und meine Hochachtung, dass du mit deinem "süßen Fratz" zum Stricken kommst. Viel Erfolg und viel Spaß!

    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      Ja, mir scheint, dass das Modell so ziemlich gleich der Wurmmütze ist. Ich kannte die vorher noch nicht und die Anleitung hatte ich mir vorrangig wegen dem doppelten Bündchen gekauft. Als Strickanfängerin hatte ich mir da irgendwie nen besonderen Trick vorgestellt, dabei wird das Bündchen ja auch nur doppelt gelegt und dann festgenäht. Hätte ich auch selbst drauf kommen können ;-)

      Löschen
  8. Tolle Farbe!
    Bin mal gespannt wie die Wolle als Mütze aussieht.
    Grüße Kaddaa

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.