Mittwoch, 15. Februar 2012

Me Made Mittwoch #15 - Wiedergefunden

Heute trage ich natürlich meine neue umfunktionierte Umstandshose. Also nicht 100% selbst gemacht, sondern "nur" optimiert. Aus diesem Grund habe ich mich bewusst für ein 100%-MeMade-Oberteil entschieden und zwar eine Tunika, die eigentlich mal eine Bluse werden sollte. Ich mag Baumwollstoffe, aber der hohe Bügelaufwand führte gerade bei diesem Teil dazu, dass es lange Zeit unbeachtet im Schrank zubrachte. Heute ist Freigang.
Und so sah ich dann also aus:
Die Hose ist wirklich sehr bequem und ich bin froh, wieder eine gut passende Hose zu besitzen.
Hier noch ein Bild vom Bund:
Wie man sehen kann, habe ich noch einen Gürtel getragen, damit die Hose auch beim Fahrradfahren noch an Ort und Stelle bleibt.

Und da ich heute ja wirklich spät dran bin, reihe ich mich nun als Nummer 164 bei Cat ein! Wo liegt eigentlich der Teilnehmerrekord?

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Outfit! Die Tunika (vor allem der Stoff) ist super! :)
    Der Bügelaufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Was der Teilnehmerrekord beim MMM ist habe ich mich auch schon gefragt - ich war heute das erste Mal als "Mitmacherin" (davor hab ich immer nur geguckt ;) ) dabei und auch ziemlich spät dran. :)
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Richtig gut siehst Du aus und ein ganz einnehmendes Strahlen!
    Ich wünsche Dir noch alles Gute für Deine weitere Schwangerschaft!
    LG
    Theresa
    PS: Imke ist auch sehr gut als Tunika-Schwangerschafts-Schnitt geeignet.

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.