Mittwoch, 18. Januar 2012

Me Made Mittwoch #13 - Amy inkognito

Seit dem Weihnachtskleid habe ich ja nicht viel für mich genäht und eigentlich habe ich insgesamt nicht so oft genäht. Aber heute gibt es mal wieder etwas Neues. Eine Amy wollte ich schon haben, seitdem der Schnitt erschienen ist und so habe ich mir noch letztes Jahr den Schnitt besorgt, gedruckt, geklebt und ausgeschnitten. Dann kam das nächste Problem: Welchen Stoff sollte ich dafür verwenden? Im November hatte ich ja geschworen, dass ich bis März keinen neuen Stoff kaufen werden, da ich im Stoffekontor so zugeschlagen habe. Dann war da noch dieser tolle weiche Knittercord. Aus diesem Cord sollte unbedingt ein Ballonrock werden, da ich mir gut vorstellen konnte, dass diese Rockform die Knitterfalten gut zur Geltung bringen würden. Und da saß ich in der Zwickmühle: Amy ist kein Ballonrock. Also eigentlich nicht... Dann kam mir die Idee: Ich ziehe einfach einen Gummi in den Saum und schon habe ich die gewünschte Form. Nachdem ich mir schon länger den Kopf zerbrochen habe, wie ich mir am besten einen Ballonrock basteln kann, war ich begeistert von der Einfachheit dieser Idee. Na, und mit dem Ergebnis bin ich dann auch zufrieden. Der Rock ist mit Jerseybund, damit er noch eine Weile passt ;)

Hier also mein heutiges Outfit:
Ich trage zu meiner Inkognito-Amy meine Retro-Joana. Das Tolle am Nähen ist ja auch, dass man seine Kleidung perfekt aufeinander abstimmen kann und so ist das Bündchen der Joana aus dem gleichen Jersey wie der Jerseybund von Amy. Der Übergang ist also fließend.

Welche handmade-Outfits es heute noch zu bewundern gibt, hat wie immer Catherine hier zusammengetragen.

Kommentare:

  1. Toll, würde ich genau so tragen, wunderschön!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. ja! ich mag das auch am selbsrnähen - das zusammenpassend-nähen und aufeinander abstimmen. gibts was besseres?! nein! ha :)

    ein hübsches outfit hast du an!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön! und ich finde es auch sooo toll am seölbst machen, dass alles genau so sein kann, wie frau es will ... wenn's denn klappt!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  4. Toll schaust du aus!!! Gefällt mir sehr gut dein Outfit!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee, sieht super aus.
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  6. Joa. Erstmal herzlichen Glückwunsch!
    Ich wünsche dir alles Gute und dein Outfit sieht zucker aus. Da freue ich gleich auf alle weiteren Posts von dir noch ein bisschen mehr.
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombination sieht wirklich klasse aus! So etwas würd ich mir kaufen :)
    liegrü Fräulein Rohmilch

    AntwortenLöschen
  8. ...ja diese AMY hätte ich wirklich nicht erkannt...steht dir ausgezeichnet...tolle Kombi...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.