Mittwoch, 16. November 2011

Nix Neues am MeMadeMittwoch

Edit: Jetzt habe ich doch tatsächlich versäumt, auf die bezaubernde Catherine zu verlinken. Oh je! Das hol ich jetzt nach: Hier geht's zur neuen, bebilderten Sammlung aller MeMade-Damen. Viel Spaß!

Heute trage ich mein Recycling-Hemd, weil das neue Hemd irgendwie noch ziemlich luftig ist.

Aber wie konnte es dazu kommen?
Das ist eigentlich alles die Schuld, von diesem kleinen Kerl hier:

Er hört auf den Namen Mario und ist Italiener. Er ist ziemlich kleinlich und ließ sich nur mit Müh und Not dazu überreden nicht komplett in kleine 1x1 Zentimeter große Quadrate zu zerfallen.

Oder wir könnten die Schuld auch auf Marie schieben.

Marie Claire ist Französin und verführt mit frischen Ideen, Pläne zu verschieben und einfach etwas ganz anderes zu machen. Die Idee nach einem Pixelmario kam mir nämlich bei Betrachtung dieses Kissens:

Ich steh nicht so auf Rosen-Blumen-Quatsch, aber ein Pixelbild find ich klasse. Ich werde Mario sicher noch in der gleichen Art wie das Kissen nähen, nämlich tatsächlich aus vielen kleine Quadraten. Erst einmal habe ich das Bild aber nur appliziert und die Flächen so gut es ging zusammenhängend gelassen. Dieses Bild wird noch zu einem Turnbeutel verarbeitet werden und dann als Geschenkverpackung an einen anderen kleinen M.-Mann verschickt.

Nun ja, der MeMadeMittwoch hat sich für mich trotzdem gelohnt. Nachdem ich es am 21. September zum ersten Mal getragen hatte, wurde es nämlich gewaschen und hing seitdem im Schrank. Ist ja auch traurig. Danke Mario, danke Marie!

Kommentare:

  1. Cool, das wird bestimmt ein toller Turnbeutel! Guck mal hier,
    http://comewhatwool.blogspot.com/
    da gibt es eine Decke aus Granny Squares im Super-Mario-Design, so ein "Leben-Up-Pilz". Leider ist sie wohl noch nicht ganz fertig, aber 324 Grannies wollen ja auch erstmal zusammengenäht werden...;-)

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Der Mario ist ja toll! Super Idee für Jungs!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.