Donnerstag, 3. November 2011

Die perfekte Nachhemd-Farb-Kombi

Im Februar bin ich mit gelber Bündchenware zu Frau Tulpe gegangen und habe nach einem hellen Jersey zum Kombinieren für ein Langarmshirt gefragt. Ich hatte einen Farbton wie wollweiß im Sinn. Aus dem Laden bin ich dann mit naturbelassenem Biojersey nach Hause gefahren. Abgesehen davon, dass ich mir auf dem Weg nach Hause den rechten Arm gebrochen habe und die Verarbeitung sich daher etwas verzögerte: Mit dem Ergebnis war ich letztendlich nicht zufrieden.
Und irgendwann wurde mir auch klar warum. Nicht nur, dass ich den Schnitt von einem alten Shirt abgenommen hatte und ich zu dem Zeitpunkt keinen blassen Schimmer davon hatte, wie man ein Reglanshirt näht (ich wusste noch nicht einmal, dass es sich um ein Reglanshirt handelt) und dadurch die Nähte in der Achselhöhle nicht in einem Punkt aufeinander treffen: Die Farbkombi ist einfach zu lasch. Ich komme mir dabei vor wie in einem Schlafanzug. Ich hatte mal probeweise rote Bündchen angehalten oder den Bund nach innen geklappt und es sah gleich viel besser aus.

Ja, warum erzähl ich das jetzt? Weil ich nichts gelernt habe! Ich wollte eine einfache Joana aus weißem Jersey nähen. Ich liebe weiße Basicshirts, weil sie einfach klasse zu kombinieren sind. Als ich den Stoff zurecht schnitt, dachte ich mir aber, dass einfach nur weiß viel zu langweilig ist. Bei meinem selbstgenähten Sachen entwickle ich einen Hang zur Extravaganz. Na und dann komm ich auf die doofe Idee den gelben Wolkenstoff als Bündchen zu verwenden... Dabei hab ich den Wolkenstoff auch in Braun da und es gibt sicher noch eine Menge anderer Farben, die besser für die Kombination mit Weiß geeignet gewesen wären.
Auf dem Bild sieht es vielleicht nicht so schlimm aus. Aber ihr könnt mir glauben: es ist ein Nachthemd. Ich hatte gedacht, dass ich es mit gelben Rollsaum noch verbessern könnte. Es hat aber alles nur noch schlimmer gemacht. Aber ich lass mir noch was einfallen. Ich geb die Joana nicht so einfach auf.

Es ist also wichtig zu merken: Gelb mit weiß: ja (Wolkenshirt) - Weiß mit gelb: nein (Joana)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.