Samstag, 18. Juni 2011

Ordnung im Flur dank Utensilo

Als ich im Februar mein rechter Arm in Gips war, hatte ich viel Zeit Pläne zu schmieden, was man alles nähen könnte, wenn der Arm wieder ganz ist. Kleider, Röcke, Shirts und ein Utensilo für den Flur. Irgendwie hatte ich gar keine richtige Ahnung, wie man das machen könnte. Ich hatte gerade mal einen Rock und einen Kissenbezug genäht, da brach der Arm. Als der Gips dann ab war, ging es also los. In dem etwas anderem Nähbuch (Affiliate-Link) gab es ein Utensilo, aber von da habe ich eigentlich nur die Inspiration für die Taschenverzierung genommen. Na ja, ich habe eigentlich einfach drauf los genäht und war etwas frustriert, weil in meiner Nähecke einfach viel zu wenig Platz ist, um ein gerade Rechteck in der Größe ordentlich zuschneiden zu können. Aber irgendwie war es dann fertig. Ein großes Rechteck mit aufgesetzten Taschen und im Inneren befand sich die Pappe von einem alten DIN A1-Zeichenblock. Das ist jetzt schon wieder ein viertel Jahr her. Warum ich das heute poste: Heute haben wir das Utensilo aufgehangen :) Noch schnell zwei Ösen in die oberen Ecken (dabei die Plastikunterlegscheibe gleich mit gelocht...) und ran an die Wand.



Für das kleine Schlüsselsäckchen habe ich einfach ein Netz aus fünf zusammenhängenden Würfeln mit Nahtzugabe aus einem Innen- und einem Außenstoff zugeschnitten, die Seitenkanten genähnt und an der oberen Kante den inneren Würfel an den äußeren genäht. Das geht fix und schafft noch mal zusätzlich Ordnung.

Kommentare:

  1. Hi Minnies,

    dein Utensilio ist ja toll geworden. Besonders die Briefumschläge gefallen mir. Super Idee. Hätte gerne auch ein Utensilo, nur fällt miir für mich noch keine Verwendung ein :-) Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  2. Danke Muriel. Das Fach mit den Briefumschlägen war eigentlich für die Briefe gedacht, die gerade gekommen sind und bearbeitet werden müssen. Wie du siehst, wird das Fach aber nicht ausschließlich dafür verwendet. Ein Zollstock - Was sucht der denn darin... Wie du siehst - die Verwendung findet sich, sobald das Utensilo an der Wand hängst ;)

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich habe die Kommentare moderiert und sie werden nach Freigabe sichtbar.